Qigong-Gruppe

 
Kontakt:
Gerhard Wäschle
06252 6413
gerhard.waeschle@web.de

 

Trainingszeiten: Montags 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
in der Turnhalle  (ab 20. Januar 2020!)

 

 

 

 

Bewegung macht Spaß und unterstützt die Gesundheit

 

 

Qigong besteht aus harmonischen und fließenden Bewegungen und ist in China als Methode von Gesundheitsübungen seit Jahrtausenden überliefert.

 

    Wir beginnen mit leichten Aufwärmbewegungen.

 

    Es schließen sich dynamische Figuren aus verschiedenen Qigong-Stilen an. Wir üben sanfte geschmeidige Bewegungen, ein gerades Stehen findet Beachtung, ebenso Übungen für Koordination von links und rechts, und Gleichgewicht.

 

    Danach gehen wir zu den entspannten Bewegungen des Wirbelsäulen Qigong über. Der Fokus liegt auf der Wirbelsäule. Sie wird in sanfter Weise in verschiedenen Richtungen bewegt, der ganze Körper folgt dieser Bewegung nach, und entspannt sich.

 

    Am Ende der Übungen erfolgt eine kleine Selbstmassage, Akupressur einzelner Akupunkturpunkte.

 

 

Allgemein wirken die Übungen prophylaktisch für die Gesundheit: Beweglichkeit und Fitness werden erhöht, Entspannung und Ausgeglichenheit werden erreicht. Bei bestehenden Problemen können die Übungen auch heilende oder verbessernde Wirkung haben (z.B. bei Verspannungen, Rückenbeschwerden, Haltungsschäden, Bluthochdruck).

 

Jede und jeder Mann und Frau, jung und alt sind willkommen. Das Verbindende ist die Freude an entspannter und konzentrierter Bewegung.
 

Bitte mitbringen: Je nach Jahreszeit bequeme und warme Kleidung, eventuell Kissen zum Sitzen. Die Übungen sind meist im Stehen, nach Bedarf auf Stuhl.